Fotos online stellen

Viele Menschen verspüren nach dem Urlaub, dem Geburtstag oder der Hochzeit, einen besonderen Drang, ihre fotos online stellen zu wollen, zur Präsentation im Internet, für Freund, Bekannte oder auch nur interessierte Internet- Surfer. Einfach so irgendwo reinstellen ist ohne Anmeldung meistens nicht möglich. Man muss sich stets und ständig irgendwo einloggen, was in der Regel nicht unbedingt kostenpflichtig ist. Einige stellen allerdings eine maximale Speicherkapazität pro Monat gratis zur Verfügung. Die bekannten Sozialnetzwerke eignen sich sehr gut für eine Fotopräsentation. Hier kann der Fotofreund sogar entscheiden, wer in dem riesigen Netzwerk für die Fotogalerie in Frage kommt. Man kann die fotos online stellen, um sie öffentlich machen, oder nur bestimmten Freunden zu zeigen.

Welche Wege müssen dafür im Internet realisiert werden?
Es ist ja klar, dass die Fotos nicht von alleine ins Netz wandern, ein wenig tun muss man schon dafür. Es gibt im Internet verschiedene Plattformen für die Ablage der Fotos, als auch für die Bearbeitung der Fotos. Vom Chip der Digitalcamera oder einer DVD werden die Fotos in eines dieser Programme gestellt. Will man jetzt so ein foto online stellen, sucht man sich die entsprechende Plattform wo die Fotos hochgeladen und präsentiert werden. Mit einem Klick auf: "Kopieren" wird das Fotomaterial auf die Seite kopiert und mit einem weiteren Klick:" Einfügen" dort deponiert.
Wer sich mit den sozialen Netzwerken nicht anfreunden kann, für den bieten sich viele weitere Möglichkeiten, um fotos online stellen zu können, um sie im Internet zu präsentieren, oder auszutauschen. Einige Firmen bieten auch im Internet ein kostenloses online Webalbum an.
Auf dieses Album haben dann Freunde und Bekannte zugriff. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es sich mühelos aktualisieren und ergänzen lässt.

Wo können die Fotos überall hochgeladen werden?
Google verfügt über eine kostenlose Software, mit der man seine Fotos auf dem eigenen PC verwalten kann, aber auch online als Galerie zur Verfügung stellen kann. Weitere Webadressen zum hochladen der Fotos lassen sich unter: myalbum.com, mypicturetown.com, Bildercache.de, oder fotocommunity.de finden. Auf fotocommunity.de Kann der Fotofreund ein Profil anlegen, um seine Fotos zu veröffentlichen. Des weiteren können dort Fotos von anderen Nutzern durchsucht werden. Es lassen sich dort Tipps & Erfahrungen austauschen und die eigenen fotos online stellen, für eine Diskussionsgrundlage.
Bevor man allerdings ein Abo abschließt, lohnt auf jeden Fall ein Vergleich im Internet. Wichtig ist die Frage, welche man sich stellen sollte: Wie oft will ich meine fotos online stellen, oder möchte ich diese lediglich Freunden, Bekannten und Verwandten präsentieren.